Pressemitteilung vom 08.02.2018

Mobile Beratungsangebote für Sparkassen-Kunden in Wittenau

Pressemitteilung der CDU Wittenau

Auf Vermittlung des Wittenauer CDU-Bezirksverordneten und Leiters der AG Wittenauer Geschäftsleute Björn Wohlert hin wird die Sparkasse dienstags von 16.30 bis 18.30 Uhr im Familientreff Wittenau, Oranienburger 204, 13437 Berlin, eine klassische Kundenberatung am sogenannten "roten Schreibtisch" anbieten. Darüber hinaus steht die Sparkasse auf eigene Initiative donnerstags von 14 bis 16 Uhr mit ihrem Sparkassenbus vor Getränke Lehmann, Oranienburger Straße 53, 13437 Berlin.


"Damit ist es nach der Schließung der Sparkassen-Filiale gemeinsam gelungen, alternative mobile Beratungsangebote in Wittenau zu schaffen. Vor allem ältere Wittenauer Bürger und die Geschäftsleute im Umfeld profitieren davon", freut sich Björn Wohlert.


Das im Juli 2017 als Modellprojekt geschaffene Beratungsteam berät vor Ort zu Girokonten und Kreditkarten, Online-Banking, Autokredit und S-Privatkredit, Absicherung von Lebensrisiken und Sparen. 


Bild: Sonja Hartmann

Bildunterschrift: Der Wittenauer Bezirksverordnete Björn Wohlert (rechts) bei der Eröffnung des "roten Schreibtisches" im Familientreff Wittenau.

Personen im Zusammenhang

Björn Wohlert
Björn Wohlert, 30